+++ Neue Folge ist online +++

HALLO Pforzheim! In dieser Folge spricht Sabina Hacker-Kollmar, HALLO-Pforzheim-Teammitglied der ersten Stunde, mit der Chefin des städtischen Kulturamts Angelika Drescher. Dabei geht es natürlich auch um die aktuelle Corona-Lage, aber auch um neue digitale Angebote sowie Persönliches.
Außerdem dabei sind Liedbeiträge von Pforzheimer Künstlern wie Roland Bliesener und Andrea Matthias Pagani. Diese Sendung ist übrigens die erste, die aufgrund der besonderen Umstände komplett online auf Distanz und nicht im Aufnahmestudio produziert wurde. Hört rein! Überall dort, wo es Podcasts gibt und auf www.hallo-pforzheim.de

Bruder Marin ist gestorben. Er ist das erste Corona-Todesopfer aus Pforzheim. Alles Gute, Martin.

Mal wieder leckeres Essen vor der Linse gehabt.

Paar Treppen gibt’s noch in der Stadt. Und ansteckend werden die schon nicht sein. Gut für den Insta-Kanal des Kulturamtes. Da gibt es übrigens noch viel mehr Bilder zu sehen, schaut doch mal vorbei! @kulturamtpforzheim

HALLO Pforzheim! Ein letztes Interview konnten wir in der vergangenen Woche noch persönlich führen, ab sofort zeichnen wir über Telefonschaltungen auf: Safety first!

Das Gespräch mit der Chefin des Kommunalen Kinos, Christine Müh, hört Ihr in der neuen Folge unseres Podcasts, die heute, Mittwoch, erscheint. Außerdem mit am Start sind einige Beiträge verschiedener Künstler; unter anderem Raphael Mürle mit Oskar Schneider, die Band Quiet Lane oder Andrea Matthias Pagani, der John Lennons Imagine für Euch singt. Seid gespannt!

HALLO Pforzheim gibt es kostenlos überall dort, wo es Podcasts gibt.

Der Oberbürgermeister ruft zur Eindämmung des Virus auf (eines der Bilder aus meiner letzten Porträtreihe mit Peter Boch).

Schauspieler, Musiker und Künstler trifft die Corona-Krise besonders.

+++ Neue Folge ist online +++

HALLO Pforzheim! Die neue Kulturwoche startet, doch leider haben wir gar keine Termine für Euch… Das Corona-Virus hat auch den Pforzheimer Kulturbetrieb lahmgelegt.

Damit Ihr eure neu gewonnene Zeit sinnvoll nutzen könnt, produziert das HALLO-Pforzheim-Team trotzdem weiter Sendungen für Euch. Dazu laden wir uns weiterhin interessante Interviewpartner aus dem Kulturleben ein und sprechen mit Ihnen über ihre Arbeit sowie die aktuelle Situation. In dieser Woche haben Ana und Sebastian den Filmemacher Paul Hoffer zu Gast.

Selbstverständlich achten wir bei unseren Gesprächen so gut es geht darauf, Kontakte mit Risikopersonen zu vermeiden, halten unsere Gesprächsrunden so klein wie möglich und halten uns auch sonst an alle Vorsichtsmaßnahmen, soweit möglich. Wir glauben aber fest daran, dass wir gerade jetzt, in einer Zeit, wo gerade die Kreativen und Kulturtreibenden alle Unterstützung gebrauchen können, den Betrieb unseres Podcasts aufrecht erhalten sollten. Bitte bleibt gesund!

HALLO Pforzheim gibt es kostenlos überall dort, wo es Podcasts gibt und auf www.hallo-pforzheim.de

Morgen erscheint die nächste Folge unseres Podcasts. Termine haben wir während der Corona-Krise keine für Euch, aber dafür ein entspanntes Interview mit dem jungen Pforzheimer Filmemacher Paul Hoffer.