+++ Neue Folge ist online +++HALLO Pforzheim! Für die neue Folge unseres Kulturpodcasts hat Teammitglied Andreas Ruf hat einen abwechslungsreichen Spaziergang am Schlossberg unternommen mit der Schlosskirche, dem Museum Johannes Reuchlin und einem Gespräch im Kommunalem Kino, wo er auf Sebastian Hilscher vom Koki-Team traf. Lasst Euch doch einfach mitnehmen!

HALLO Pforzheim gibt es kostenlos überall dort, wo es Podcasts gibt und am einfachsten direkt über die vorinstallierte Podcast-App auf Eurem Smartphone. www.hallo-pforzheim.de

Regina M. Fischer und ich waren mal wieder unterwegs. Erst haben wir dem Seckel auf dem Marktplatz einen Besuch abgestattet, dann dem Fotografen Winfried Reinhardt in seinem Atelier.  Schaut doch mal rein auf dem Insta-Kanal des @kulturamtpforzheim

 

In der Serie #Sehnsucht inszenieren die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim zusammen mit Sebastian Seibel Fotografie Fotos zu den Produktionen der Spielzeit 2020/21 und überbrücken damit die Sehnsucht nach der Fortsetzung des Vorstellungsbetriebes.
Sängerin Anna Gütter ist gespannt, mit Ihnen im Stück „Unter Verschluss“ herauszufinden was wir für die Wahrheit bereit sind zu opfern.
Das Video gibt es hier » https://youtu.be/gWmynHNGaCQ

+++ Neue Folge ist online +++

HALLO Pforzheim! Ana und Sebastian haben für Euch Figurenspieler Raphael Mürle in seiner Puppenwerkstatt besucht. Was er dort so treibt, welcher Premieren und Veranstaltungen er plant und wie sein vorlauter Geselle Oskar Schneider bei diesem Termin etwas über die Stränge geschlagen und fast die Sendung gekapert hat, erfahrt Ihr in der neuen Folge Eures Kulturpodcasts.
HALLO Pforzheim gibt es kostenlos und jeden Mittwoch neu überall dort, wo es Podcasts gibt, oder ganz einfach über die vorinstallierte App auf Eurem Smartphone.

https://hallopforzheim.podigee.io/34-neue-episode

HALLO Pforzheim! Ana und ich haben für Euch Figurenspieler Raphael Mürle in seiner Puppenwerkstatt besucht. Was er dort so treibt und wie sein vorlauter Geselle Oskar Schneider bei diesem Termin etwas über die Stränge geschlagen hat, erfahrt Ihr ab Mittwoch in der neuen Folge Eures Kulturpodcasts.

HALLO Pforzheim gibt es kostenlos und jeden Mittwoch neu überall dort, wo es Podcasts gibt, oder ganz einfach über die vorinstallierte App auf Eurem Smartphone.

Dass die Matthäuskirche im Arlinger ein Meisterwerk der Moderne ist, muss man kaum einem mehr erzählen.

Wer allerdings noch nicht weiss, durch welchen amüsanten Zufall Egon Eiermann als Architekt ausgewählt wurde und welche Verbindung es nach Berlin gibt, der sollte sich unsere fünfteilige Reihe im Auftrag der evangelischen Kirche Pforzheim ansehen.

Anlass dafür war der 50. Todestag des Architekten am 19. Juli.

https://www.evkirche-pf.de/html/aktuell/aktuell_u.html?&m=23507&m=23507&artikel=26246&home=true

In der Serie #Sehnsucht inszenieren die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim zusammen mitbSebastian Seibel Fotografie Fotos zu den Produktionen der Spielzeit 2020/21 und überbrücken damit die Sehnsucht nach der Fortsetzung des Vorstellungsbetriebes.

Sängerin Jina Choi freut sich, wenn Sie sich die schöne Oper „Ein Sommernachtstraum“ im Theater Pforzheim anschauen und sich verzaubern lassen.
Das Video gibt es hier » https://youtu.be/xQ10BZAHTYI