Wer mich besser kennt, weiss um meine Begeisterung für Modernes Design der 50er Jahre, insbesondere das von der Ulmer Hochschule für Gestaltung beeinflusste. Da hab ich mich sehr gefreut, über dieses Zeitzeugengespräch mit einer Absolventin zu schreiben.

Am Mittwoch im Kulturverein, heute in der Zeitung: Der Comedian und Kabarettist Roman Weltzien. Für den Text habe ich mal wieder selbst in die Tasten gehauen.

Axel Herrig als Falco im Theater, heute in der Zeitung mit einem Text meines Kollegen Michael Müller.

Tolles Wetter und ein Ausflug in die Weinberge nach Keltern, was wünscht man sich mehr?!

„Falco“ im Stadttheater. Ausnahmsweise mit Axel Herrig in der Hauptrolle (anstatt Alexander Kerbst). Das Publikum war begeistert, standing ovations.

Zur Blauen Stunde: Blick in die Dillsteiner Strasse.

Blau, blau, blau. Die blaue Stunde am Goldschmiedesteg, verstärkt durch das strahlende Lichtband über der Enz.