Hier der Text zu Ass-Dur im Osterfeld, heute in der Zeitung.

Ich werde ja selten mal selbst fotografiert. Umso mehr freue ich mich über solche Schnappschüsse. Vielen Dank dafür, lieber Harry!

Nach der Trauma-Therapie den Bi-Ba-Butzemann zu Tode variiert. Gnadenlos: Das Musik-Comedy-Duo Ass-Dur im Osterfeld.

Die Trends in Schmuck und Uhren, präsentiert in einer tollen Show im Flagship-Store von Juwelier Leicht.

Uiuiui: Letzte Woche meiner Kollegin Anke Baumgärtel selbst ein kleines Interview für die Zeitung gegeben:

 

Bunt und eindrucksvoll und wie gemacht für die Matthäuskirche von Egon Eiermann: Gospelkonzert mit Schülern und Stars der Szene.

Gestern in Karlsruhe gewesen und nahezu den ganzen Tag am Landgericht verbracht. Ein Urteil gab’s dennoch (noch) nicht.

Da gibt es nichts zu beschönigen: Wer nicht da war, hat was verpasst. Pigor und Eichhorn im Osterfeld, hier zum Nachlesen:

Tolle Show! Die Drei sollten dringend mal auf die Bühne beim Oechslefest!