Wieder Treppenfreitag auf Insta.

View this post on Instagram

Heute ist wieder #Treppenfreitag und die Treppen des Museum Johannes Reuchlins passen perfekt in diese Woche! Johannes Reuchlin (1455-1522) lebte zur Zeit eines großen Epochenumbruchs, an der Wende vom Mittelalter zur frühen Neuzeit, als das Judentum in ganz Europa verfolgt wurde. Als Anwalt der Menschenrechte und Streiter für Meinungsfreiheit und Toleranz sind die Botschaften des gelehrten Juristen, hochbegabten Sprachgenies und überzeugten Humanisten bis heute gültig. „Erkundet das Fremde, zerstört es nicht!“ lautet eine seiner Kernthesen. ⠀ Die aktuellen Geschehnisse in der Welt zeigen uns, wie wichtig es ist, dass wir uns gesellschaftlich als eine Einheit wahrnehmen. Für uns ist ganz klar: In unserer Gesellschaft und vor allem in Pforzheim hat Rassismus keinen Platz! ⠀ #antirassismus #blacklivesmatter⠀ ⠀ Bildrechte: Kulturamt Pforzheim, Bildautor: Sebastian Seibel @sebastian_seibel_fotografie

A post shared by Kulturamt Pforzheim (@kulturamtpforzheim) on

 

Das Rathaus, der Hauptbahnhof, der Leo: Mit der Kunsthistorikerin Chris Gerbing habe ich mir wichtige Nachkriegsarchitektur in Pforzheim angesehen. Schaut doch mal rein auf Instagram.

Unser „Dicker“ steht am Leo, tagein, tagaus. Die Kunsthistorikerin Regina M. Fischer und ich haben ihn für Euch besucht. Vielleicht erfahrt Ihr ja sogar das ein oder andere Neue in dem kleinen Clip. Schaut doch mal rein auf dem Insta-Kanal vom Kulturamt Pforzheim​

HALLO Pforzheim! Soeben haben wir den 1000. Abonnenten unserer Facebook-Seite begrüßt. Darüber freut sich das gesamte HALLO-Pforzheim-Team sehr! Vielen Dank Euch!

Übrigens: So langsam laufen einige spannende Veranstaltungen im Pforzheimer Kulturleben an, und wir werden diese wieder schön übersichtlich für Euch in unseren Podcast packen. Bleibt uns also gerne treu!

In der Serie #sehnsucht inszenieren die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim zusammen mit Sebastian Seibel Fotografie Fotos zu den Produktionen der kommenden Spielzeit 2020/21 und überbrücken damit die Sehnsucht nach der Fortsetzung des Vorstellungsbetriebes.
Darsteller Thorsten Klein freut sich treues Publikum bald wieder begrüßen zu dürfen.
Das Video gibt es hier » https://youtu.be/YAbG3MlwAsA

Die neue Folge unseres Podcasts HALLO Pforzheim ist online.

Ana und ich haben mit Matthias Lüben gesprochen, der die alte Schwimmhalle im Emma mit neuen Ausstellungen zum Leben erweckt. Außerdem erzählt Matthias, der seit Mitte der 90er in der Stadt lebt, welche spannenden Projekte er sich sonst noch so vorstellen könnte.
Weil HALLO Pforzheim aber auch ein Veranstaltungspodcast ist, gibt es ebenso ein paar Kino- und Kulturtipps für Euch. Hört doch mal rein!

https://hallopforzheim.podigee.io/24-neue-episode

Wer schon immer mal wiessen wollte, was es mit der sitzenden Skulptur am Rathaus auf sich hat: Die Kunsthistorikerin Regina M. Fischer und ich haben einen kleinen Clip dazu gemacht. Zu sehen auf dem Instagram-Kanal vom Kulturamt Pforzheim https://www.instagram.com/tv/CAlW2UpofSB/?igshid=dsgfsva974uk

In der Serie #sehnsucht inszenieren die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim zusammen mit Sebastian Seibel Fotografie Fotos zu den Produktionen der kommenden Spielzeit 2020/21 und überbrücken damit die Sehnsucht nach der Fortsetzung des Vorstellungsbetriebes.
Schauspielerin Michaela Fent freut sich auf ein baldiges Wiedersehen.
Das Video gibt es hier » https://youtu.be/4bQcoTDnJc8

Ein weiterer unserer Clips aus dem Stadtmuseum ist online auf dem Instagram-Kanal des Kulturamts.

View this post on Instagram

Stadtmuseum Pforzheim 2019/2020 Wäre es nach ihrem Vater gegangen, hätte sich Ana Teixeira Rua in seiner Tradition für die Medizin entschieden. Doch Anas Herz schlug schon früh für die Musik. Die Portugiesin studierte Cello und Musikpädagogik zunächst in Holland, dann in Aachen, wo sie ihren Mann kennenlernte. Mit ihm kam sie nach Pforzheim, als er ein Engagement beim Südwestdeutschen Kammerorchester erhielt. #closedbutactive #kulturamtpforzheim @stadt_pforzheim @kulturamtpforzheim #StadtmuseumPforzheim #culturedoesntstop #CalmDownArt #DigitaleKultur #digkv #KulturinZeitenvonCorona #Kulturdigital #KulturimNetz #KulturGegenCorona ⁠@sebastian_seibel_fotografie #HausderMusik @_samsony_ Musik: https://www.musicfox.com/info/kostenlose-gemafreie-musik.php

A post shared by Kulturamt Pforzheim (@kulturamtpforzheim) on