Akash aus Dietlingen erklärt, warum er bei der Europawahl seine Stimme abgeben wird. Aus einer ton-bild-schau-Reihe für das Landratsamt Enzkreis.

Gut besuchte Premiere im Kommunalen Kino für den dritten Film in der Reihe Die Mischung macht’s, den wir von ton-bild-schau.de mit den Protagonisten Robert und Naieb.

Für das Landratsamt Enzkreis haben wir von ton-bild-schau.de eine Kampagne zu den kommenden Kommunal- und Europawahlen konzipiert. Los geht’s mit einem Wahlaufruf des Jugendrings Enzkreis.

Die Mischung macht’s: Die Geschichten von Naieb und Robert am Sonntag, 5. Mai, 19 Uhr im Kommunalen Kino.

+++ Neue Folge online +++
HALLO Pforzheim! Wer kennt ihn nicht, den Welthit Lemon Tree, der wohl erfolgreichste Pop-Export aus der Goldstadt? In diesem Jahr feiert die Band Fools Garden Ihr 33jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Festival am 2., 3. und 4. August, zu dem eine fast endlos erscheinende Reihe Gratulanten aus der Musik- und Kulturszene anreist und auf der Bühne stehen wird. Ana und Sebastian haben in dieser Folge Fools-Garden-Sänger Peter Freudenthaler zu Gast, außerdem den Pforzheimer Kulturmanager Gerhard Baral, der das Festival zusammen mit der Band organisiert. Hört gerne rein, überall wo es Podcasts gibt!

Nach zwei Monaten haben wir die multimediale Ausstellung „In Vielfalt zusammen leben. Beispiele gelingender Integration in Pforzheim“ im Rathauspavillon am Marktplatz beendet. Viele Dank allen Besucherinnen und Besuchern!

Weiterhin sind alle Ausstellungsinhalte, Fotos, Videos und Audio-Interviews mit den Beteiligten im Netz auf der städtischen Website abrufbar: https://www.pforzheim-integriert.de/angebote/integration/integrationsprojekte/in-vielfalt-zusammen-leben-in-pforzheim.html

LUISA IST HIER!

Im Auftrag der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pforzheim haben wir von ton-bild-schau einen Videoclip zur Kampagne LUISA IST HIER! gedreht. Schaut doch mal rein!

Um die Party-Szene in Pforzheim sicherer zu machen, beteiligt sich die Stadt seit 2019 an dem Projekt „Luisa ist hier“, das 2016 als Teil der Präventionskampagne „SICHER FEIERN“ vom Frauen-Notruf Münster e.V. ins Leben gerufen wurde. Mit der Frage „Ist Luisa hier?“ können sich Frauen an das Personal beteiligter Gastronomien wenden, wenn sie sich unsicher, unwohl oder bedrängt fühlen. Sie erhalten dann schnelle und diskrete Hilfe. Das geschulte Thekenpersonal bietet einen Rückzugsort an, um das weitere Vorgehen in aller Ruhe zu besprechen. Dabei entscheidet die Frau selbst, welche Hilfemöglichkeit sie in Anspruch nehmen möchte, sei es ein Taxi zu rufen, Freunde/Freundinnen zu kontaktieren oder die Polizei zu verständigen.

Die ausführliche Langfassung inklusive Testimonials der Initiatorin, des Schirmherrs und Unterstützenden findet Ihr hier:

+++ Neue Folge online +++
HALLO Pforzheim! Bei der ersten Sommerakademie in Pforzheim können alle kreativen Geister der Stadt in eine Welt voller künstlerischer Prozesse eintauchen. Eine ganze Woche im August bietet der Alte Schlachthof Raum für inspirierende Workshops rund um Kunst, bereichernde Podiumsgespräche und coole Musik. Die Buchung der Workshops ist bereits möglich – höchste Zeit also, alle Details zu erfahren! Ana und Sebastian haben sich Antia Plein und Jörg Schneider zum Gespräch eingeladen, die die Sommerakademie planen und umsetzen.

Den Kulturpodcast HALLO Pforzheim gibt es überall dort, wo es Podcasts gibt.