Vielen Dank Julian Zachmann und der PZ für die schöne Berichterstattung. Die Ausstellung ist noch bis Ende September im Remchinger Rathaus zu sehen.

Der Förderverein der Fritz-Erler-Schule kümmert sich um allerhand Dinge, die für einen erfolgreichen Schulbetrieb unerlässlich sind. Eine Herausforderung dabei: Regelmässig neue, engagierte Mitglieder zu finden. Helfen soll dabei ein kurzer Image-Clip, den wir von ton-bild-schau.de erstellen durften.

James Sutherland, Choreograph und Ballettdirektor.
Vielen Dank für die kreative Porträt-Session!

DU FEHLST MIR!
ist der Titel der Ausstellung, die am kommenden Donnerstag, 13. Juni, um 18.30 Uhr im Rathaus Remchingen eröffnet wird.

Für das eindrucksvolle und emotionale Projekt habe ich in Zusammenarbeit mit der Trauerbegleitung der Sterneninsel e.V. Kinder und Jugendliche mit Ihren Wünschen, Grüßen und Erinnerungen an ihre Angehörigen fotografiert. Ich bin noch immer tief bewegt und dankbar, mich dabei eingebracht haben zu dürfen.

Wir alle freuen uns auf Euch als Gäste zur Ausstellungseröfffnung nächste Woche.

Wir von ton-bild-schau.de haben zusammen mit dem TraFoNetz einen neuen Podcast gelauncht, hört doch mal rein.

HALLO Pforzheim, die neue Folge ist online!

Für diese Folge haben Ana und Sebastian eine Menge Besuch ins Studio bekommen. Die jungen Schülerinnen und Schüler vom Mitmach-Projekt „Klappe auf!“ des Kommunalen Kinos hatten einen ganzen Stapel Fragen mit dabei und die Macher von HALLO Pforzheim zu allen Themen rund ums Podcasten interviewt. Hört doch mal rein, vielleicht erfahrt Ihr ja auch noch den ein oder anderen neuen Fakt rund um Pforzheims ersten Kulturpodcast – überall dort, wo es Podcasts gibt.

Philipp Haag, Dirigent, Kapellmeister Theater Pforzheim, Mai 2024. Vielen Dank für die kreative Aufnahme-Session!

Selten hat mich ein Fotoprojekt so tief beeindruckt und bewegt:

DU FEHLST MIR!

… ist der Titel der Ausstellung, die am Donnerstag, 13. Juni, um 18.30 Uhr im Rathaus Remchingen eröffnet wird. Beim Kinder- und Jugendhospizdienst Sterneninsel habe ich dafür Kinder und Jugendliche, Jungen und Mädchen aus dem Projekt der Trauerbegleitung zusammen mit Ihren Wünschen, Botschaften und Erinnerungen an ihre Familienmitglieder fotografiert.

Die Ausstellung ist nach der Eröffnung am 13. Juni bis zum 30. September im Remchinger Rathaus zu sehen. Wir freuen uns auf Euch.

Erstes Probehängen für die Ausstellung im Remchinger Rathaus. Was gezeigt wird, kann ich Euch noch nicht verraten, aber merkt Euch gerne schonmal den 13. Juni für die Vernissage vor. Ich freue mich auf Euch!